Grundeigentümerrechte des s+d Baurechts

Die gesetzliche Fiktion, wonach das selbständige + dauernde Baurecht wie ein physisches Grundstück zu behandeln ist (vgl. ZGB 655; Rechtnatur), bewirkt, dass das Baurechtsgrundstück mit den gleichen Rechten belastet, auf seinem Grundbuchblatt Anmerkungen und Vormerkungen eingeschrieben, Stockwerkeigentum daran begründet oder es veräussert werden kann:

  • Beschränkte dingliche Rechte zL Baurecht
    • Belastung mit Grunddienstbarkeiten + Grundlasten
    • Belastung mit Unterbaurecht
    • Belastung mit Grundpfandrechten
  • Anmerkungen + Vormerkungen zL Baurecht
  • Begründung von Stockwerkeigentum
  • Beschränkte dingliche Rechte zG Baurecht
  • Vormerkungen zG Baurecht
  • Verkauf Baurechtsgrundstück

Literatur

  • WIEGAND WOLFGANG, Basler Kommentar (BSK) ZGB II, N 71 Vorbemerkungen zu ZGB 641
  • STREBEL LORENZ / LAIM HERMANN, Basler Kommentar (BSK) ZGB II, N 11 zu ZGB 655

Drucken / Weiterempfehlen: