Ökonomische Baurechtsaspekte

Sind Inhalt und Umfang des potentiellen Baurechts (provisorisch oder definitiv) festgelegt, können sich die potentiellen Baurechtsparteien den kommerziellen Elementen des geplanten Baurechtsvertrags zuwenden:

  • Dauer des Baurechts
    • 30 Jahre
    • 100 Jahre
  • Verselbständigung des Baurechtes als Grundstück und Aufnahme als eigenes Grundstück im Grundbuch
    • Fungibilitätsvorteil
    • Viel bessere Refinanzierungsmöglichkeit (Hypotheken)
  • Höhe des Baurechtszinses (einschliesslich Mechanismus für die Baurechtszinsanpassung)
    • zB Hypothekarzins
    • zB Landpreis
    • zB Landesindex der Konsumentenpreise
    • zB Miete
    • Kombinationen davon
  • Höhe der Heimfallsentschädigung
    • Definition des Basiswertes (Definition der Wertbestimmung der heimfallenden Baute)
    • Entschädigungsrate (zB 80 % des Basiswertes)
  • (gegenseitige) Vorkaufs- und Mitbestimmungsrechte

Drucken / Weiterempfehlen: